Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Materialfluss

MaterialflussMaterialfluss

Materialflussanalyse. Materialflussplanung. Materialflusssteuerung: LFS.mfc.

Der Automatisierungsgrad im Lager und Distributionszentrum steigt kontinuierlich. Immer wichtiger werden intelligente Steuerungstools, die alle Abläufe effizient überwachen und analysieren. Mit LFS.mfc bieten wir Ihnen ein herstellerunabhängiges und zukunftssicheres Modul zur Materialflusssteuerung.
Genau für diese Anforderungen.

Materialflusssteuerung mit LFS.mfc.

Mehr Flexibilität geht nicht

Der Materialfluss-Controller LFS.mfc steuert und koordiniert den gesamten Materialfluss. Der entscheidende Vorteil im Vergleich zu marktüblichen Lösungen: Bei Bedarf können sogar verschiedene Gewerke gleichzeitig angebunden werden – egal ob in einer Halle oder an unterschiedlichen Standorten. Die integrierte Visualisierung gibt dem Betreiber in Echtzeit einen Überblick über das aktuelle Geschehen. Profitieren Sie von der Herstellerunabhängigkeit und unserer langjährigen Logistikexpertise – für einen optimalen Flow im Lager.

Neuanbindung oder Modernisierung?

Egal ob Neuanbindung oder Lagermodernisierung: LFS.mfc passt sich Ihren Anforderungen an. Beim Neubau eines Logistikzentrums stimmen wir mit Ihnen von Anfang an alle notwendigen Schnittstellen des LFS.mfc zu Software und automatisierten Systemen ab. Bei der Modernisierung Ihres Lagers unterstützen wir Sie im laufenden Betrieb. Wir binden unseren Materialfluss-Controller an die vorhandene Technik an und kümmern uns mit einem effizienten Projektmanagement darum, dass die Anlage bei der Modernisierung jederzeit funktionsfähig ist.

Materialflussanalyse mit 3D-Visualisierung und Emulation

Nutzen Sie die integrierte 3D-Visualisierung LFS.mfv inklusive Zoomfunktion für einen Blick ins Lager – bereits vor dem Go-live. Zum Einsatz kommt eine Software, die sämtliche Materialflüsse und Regalsysteme dreidimensional visualisiert und simuliert. Somit erfassen Sie die Effizienz Ihrer Anlage auf einen Blick und erkennen, ob alle Anlagenteile perfekt miteinander harmonieren. LFS.mfe ist das integrierte Emulationstool. Damit können Warehouse-Management-System und LFS.mfc bereits im Testsystem ohne die tatsächliche Technik überprüft werden.

Ein starkes Gesamtpaket

LFS.mfc passt sich der vorhandenen Infrastruktur an. Das Steuerungstool verfügt über eine offene Schnittstelle in Richtung der automatisierten Systeme. Zentral oder dezentral. Unabhängig von Plattformen, Datenbanken und der eingesetzten Hardware. LFS.mfc sammelt kontinuierlich Bewegungsdaten sowie Kennzahlen und wertet diese aus. Wirtschaftlich ineffiziente Abläufe gehören damit der Vergangenheit an. Optimal ausgelegt ist der Materialfluss-Controller natürlich für LFS.wms. So ergibt sich ein starkes Gesamtpaket und Sie reduzieren Ihre Softwarelösungen: Steuern Sie alle Lagerabläufe aus nur einem System heraus. Sparen Sie bei Bedarf auch an Hardwareinvestitionen und nutzen Sie unsere Private-Cloud-Lösungen.

Ihre Vorteile für eine flexible Materialflussplanung.

  • Herstellerunabhängige Anbindung von Fördertechnik
  • Direkte Integration in LFS.wms
  • Installation auf einem zentralen Server wie das WMS
  • Voll integrierte 3D-Visualisierung
  • Hohe Ausfallsicherheit
  • Ein Ansprechpartner über die gesamte Projektlaufzeit
  • Flexible Parametrisierung
  • Schnelle Einarbeitung Ihrer Mitarbeiter
  • Einsparung von Lizenz- und Hardwarekosten
Success Stories

Aus gutem Grund die Nummer eins.

Die auf die Produktion frischer und tiefgekühlter Kartoffel- und Feinkostprodukte spezialisierte Wernsing GmbH mit Sitz in Essen-Addrup hat das Lagerführungssystem LFS inklusive Materialfluss-Controller LFS.mfc und Visualisierung LFS.mfv von E+P eingeführt. Ausschlaggebend für die Entscheidung für E+P waren die hohe Kompetenz und die große Erfahrung mit Fördertechnikprojekten sowie die ausgeprägte Flexibilität der Software.

Read more

Vier automatisierte Lagerbereiche und eine eigene Fertigung: Die Hans Kohler AG muss täglich hochkomplexe Logistikprozesse bewältigen. Der Schweizer Edelstahlhändler entschied sich deshalb für ein Lager-verwaltungssystem als Gesamtlösung, das alle Bewegungen im Zentrallager steuert und intelligent aufeinander abstimmt: das Lagerführungssystem LFS von E+P. Die Software sorgt für das optimale Zusammenspiel der Lagerbereiche.

Read more

Im Zentrallager Landsberg fasst ROSSMANN das gesamte C-Teile-Sortiment seiner Artikel zusammen, für das sich eine Mehrfachlagerung in den Regionallagern nicht lohnt. Täglich treffen 4.500 bis 5.000 Paletten ein, die vom System verbucht und denen Plätze im automatisierten Palettenlager zugewiesen werden. Dieses Hochregallager befindet sich in einem Gebäude, das mit einer Höhe von über 40m gut einem 12-stöckigen Hochhaus entspricht.

Read more

Wir sind Ihre MFC-Experten.

Systemcheck im Lager.

Systemcheck im Lager.

Machen Sie den Warehouse-Check-up. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Experten. Steigern Sie die Profitabilität Ihrer Intralogistik und bringen Sie Ihre Prozesse in Schwung!

Experten beantworten Fragen.

Experten beantworten Fragen.

Fragen, Anregungen, Hilfestellungen? Wir sind in allen Fällen für Sie da. Nehmen Sie Kontakt zu unserem Expertenpool auf – und starten Sie jetzt in die logistische Zukunft.

Material Flow Controller LFS.mfc.

Material Flow Controller LFS.mfc.

Zum Leistungsangebot von Ehrhardt + Partner gehört ein qualitativ hochwertiges Lösungsangebot zur herstellerunabhängigen Anbindung automatischer Lager und Fördertechniken.

Systemcheck im Lager.

Machen Sie den Warehouse-Check-up. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Experten. Steigern Sie die Profitabilität Ihrer Intralogistik und bringen Sie Ihre Prozesse in Schwung!

Experten beantworten Fragen.

Fragen, Anregungen, Hilfestellungen? Wir sind in allen Fällen für Sie da. Nehmen Sie Kontakt zu unserem Expertenpool auf – und starten Sie jetzt in die logistische Zukunft.

Material Flow Controller LFS.mfc.

Zum Leistungsangebot von Ehrhardt + Partner gehört ein qualitativ hochwertiges Lösungsangebot zur herstellerunabhängigen Anbindung automatischer Lager und Fördertechniken.

100%

Herstellerunabhängige

Anbindung von Fördertechnik

100%

Transparenz

der Daten

30%

Gesteigerte

Lagerperformance