Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Newsroom

NewsroomNewsroom

130 Schüler zu Gast bei Ehrhardt + Partner

Tag der offenen Tür beim Logistikexperten

Den Nachwuchs begeistern: Unter diesem Motto öffnete Ehrhardt + Partner (E+P) bereits zum dritten Mal in Folge die Türen der Firmenzentrale in Boppard-Buchholz für Schülerinnen und Schüler aus der Region. Auf besonderes Interesse stießen dabei die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten des international führenden Anbieters von Logistiksoftware. Rund 130 Schülerinnen und Schüler informierten sich unter anderem über den neu angebotenen Studiengang „Bachelor of Engineering“ Informationstechnik.

Tag der offenen Tür beim Logistikexperten

Den Nachwuchs begeistern: Unter diesem Motto öffnete Ehrhardt + Partner (E+P) bereits zum dritten Mal in Folge die Türen der Firmenzentrale in Boppard-Buchholz für Schülerinnen und Schüler aus der Region. Auf besonderes Interesse stießen dabei die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten des international führenden Anbieters von Logistiksoftware. Rund 130 Schülerinnen und Schüler informierten sich unter anderem über den neu angebotenen Studiengang „Bachelor of Engineering“ Informationstechnik.

 

Neben ersten Einblicken in den Arbeitsalltag des IT- und Logistikunternehmens gewannen die Teilnehmer auch Eindrücke modernster Lagertechnologie, wie sie das Unternehmen weltweit einsetzt und entwickelt. Die Schüler testeten Augmented- und Virtual-Reality-Lösungen sowie die Kommissionierung mit Pick by Voice in der Praxis: Im unternehmenseigenen Schulungslager stellte E+P dazu die verschiedenen Kommissioniertechnologien für den Live-Test bereit, sodass die Schüler sich ihre Give-aways selbst kommissionieren konnten. Darüber hinaus stand der Erfahrungsaustausch mit IT-Systemkaufleuten und Fachinformatikern. In beiden Berufen bildet der Software- und Logistikexperte Nachwuchskräfte aus. E+P gab den Teilnehmern außerdem nützliche Tipps für die Gestaltung der anstehenden Bewerbungen mit auf den Weg.

 

Abgerundet wurde der Tag mit dem Besuch des Logistik-Innovationszentrums EBL (Ehrhardt + BOMAG Logistics) in direkter Nachbarschaft zur Firmenzentrale von E+P. Hier konnten die Teilnehmer modernste Lager- und Fördertechnik im Live-Betrieb erleben. „Oft ist es für junge Berufsanfänger schwierig, sich unter der Arbeit in unserer Branche etwas vorzustellen. Am Tag der offenen Tür dürfen die Teilnehmer über den Tellerrand hinausschauen und neue spannende Berufsfelder kennenlernen“, erklärt Christoph Wirz, Personalreferent bei Ehrhardt + Partner. „Da unser Unternehmen weiter wächst und sich auch die Prozesse in der Logistik stetig entwickeln, brauchen wir auch in Zukunft kompetente Nachwuchskräfte.“